Referenteninterviews | 360° ENTERTAINMENT

Referenteninterviews

Starwatch Entertainment bei 360° ENTERTAINMENT

Starwatch Entertainment bei 360° ENTERTAINMENT

Meiko Reißmann, Head of Brand Partnerships bei der Starwatch Entertainment GmbH, berichtet von den Erfahrungen mit "The Voice of Germany" in der Eventvermarktung und ihrem einzigartigen Service.

360° ENTERTAINMENT 2017

Was wir am Kongress in Interlaken thematisieren, ist Ihr „Daily-Day“ Business. Was beinhaltet der Service 360° Entertainment?

Die ProSiebenSat.1 Media SE ist ein digitales Entertainment- und eCommerce Powerhouse und eines der größten unabhängigen Medienhäuser Europas. Unsere Aufgabe ist es, die sich daraus ergebenden Möglichkeiten optimal auf die Kommunikationsbedürfnisse unsere Kunden abzustimmen und Marken eine Bühne zu bieten. Wir verstehen uns als Partner und können Kunden sowohl in der Kommunikation über alle Kanäle hinweg, als auch in der Planung, Produktion und Umsetzung möglicher Eventmaßnahmen unterstützen oder auf Wunsch auch die komplette Abwicklung übernehmen. Dabei greifen wir auf unsere langjährige Expertise und Netzwerke aus der Musik- und Livebranche sowie auf unsere eigene Event- und Artist Management-Unit zurück.

Welche Herausforderungen oder Chancen bringen die speziell hohen Reichweiten ihrer Medienpartner mit sich?

Unsere Aufgabe ist es, diese Reichweiten, mit der geplanten Kommunikationsstrategie des Kunden und unseren Maßnahmen optimal zu verknüpfen und sinnvoll über unsere Kanäle zu verlängern. Dies machen wir unter anderem mit unseren großen TV- und Digital Reichweiten sowie den Reichweiten unserer Stars, Celebrities und Influencern. In dieser Kombination ist das deutschlandweit einzigartig.

Geben Sie uns eine kleine Vorschau auf  Ihren Vortrag? Welche positiven Erfahrungen haben sie bei „The Voice of Germany“ mit der 360°- Aktivierung gemacht?

Wir sind zusammen mit Talpa und Semmel Concerts Veranstalter der „The Voice of Germany“-Tour. Im vergangenen Jahr konnten wir mit dem Mobilfunkanbieter ZTE einen großen Partner für die Tour gewinnen - mit der Botschaft: Der beste Smartphone-Sound für die beste Voice. ZTE konnte schnell Reichweiten und Markenbekanntheit aufbauen und wir haben mit einem wertigen Partner die Tour erfolgreich ausverkauft.

"Die Branche ist in Bewegung"

"Die Branche ist in Bewegung"

Andreas Angehrn, Entertainment-Experte und CEO von Ticketcorner schildert die Hintergründe über die Entstehung des neuen Kongresses.

360° ENTERTAINMENT 2016

Interview, 12. Dezember 2015

Am 13./14. April 2016 veranstalten Sie erstmals den Kongress "360° ENTERTAINMENT". An wen richtet sich der Kongress? 
A.A.: Der Kongress in Interlaken soll eine Plattform für die gesamte Entertainment-Branche bieten. Mit dem Claim "360° Entertainment" sprechen wir Künstler und Veranstalter aus allen Segmenten an, zudem werden spezielle Foren für Sponsoren, Venue-Betreiber, Dienstleister, Vermarkter und Medien eingerichtet.

Weshalb besteht für die Schweizer Live-Entertainment-Branche für solch einen Kongress Bedarf? Was ist Ihre Idee dahinter? 
A.A.: Wir haben bei verschiedenen, kleineren Anlässen von Ticketcorner erfahren, dass in der Branche Bedarf besteht an einem jährlichen Get-together. Die Live Entertainment Branche ist in Bewegung - national wie international. Wir werden aus erster Hand über Trends und Entwicklungen berichten, zudem soll sich die Veranstaltung als Branchentreff und Begegnungsplattform etablieren.

Was sind momentan aus Ihrer Perspektive die grössten Herausforderungen der Branche? 
A.A.: Zusammenfassend lässt sich sagen: Die Komplexität des Geschäftes wächst. Auf der einen Seite ein Überangebot an Live Acts und steigende Gagen, andererseits höhere Kosten für Produktion und Vermarktung. Der lokale Veranstalter kommt zusehends durch internationale Konzerne unter Druck. Dazu kommen gesellschaftliche Entwicklungen mit Einfluss auf das Kommunikations- und Kaufverhalten der Besucher aber auch wirtschaftliche und gesetzliche Veränderungen mit Auswirkungen auf das Sponsoring und das Hospitality-Geschäft.

Vielen Dank für das Interview!